TiSA – Angriff auf die öffentliche Daseinsvorsorge?!

Wir laden Euch herzlich ein zu:

Vortrag von / Diskussion mit
Werner Rätz
[Attac AG Genug für Alle]

01.12.2015, Dienstag, 19:00 Uhr
Freifläche von Radio F.R.E.I., Gotthardtstraße 21, Erfurt

Seit 2012 wird zwischen EU, USA und 21 weiteren Staaten das Trade in Services Agreement – kurz TiSA (Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen) – verhandelt.

Ziel der Verhandlungen soll der Abbau von Handelshemmnissen im Sektor „Dienstleistungen“ sein – welcher unter anderem öffentliche Dienstleistungen im Bereich Gesundheits-, Wasser- und Energieversorgung, Bildung und Finanzen sowie digitalen Handel, Telekommunikation und Transport umfassen soll.

Werner Rätz wird in seinem Vortrag auf die Geschichte des Freihandels, die Hauptkritikpunkte der derzeit verhandelten Abkommen sowie konkrete Auswirkungen von forcierter Deregulation, Privatisierung und  internationalem Konkurrenzkampf im Dienstleistungsbereich informieren und zu erwartende, komplexe Wechselwirkungen der weltumspannenden  Handelsabkommen diskutieren.

Kommt vorbei, informiert Euch und diskutiert mit uns!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Radio F.R.E.I. (http://www.radio-frei.de/).

151201_TiSA_klein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s